deenfritptrues

Home

Klimawandel stoppen – JETZT!

klimastreik2Die Kreistagsabgeordneten der Fraktion DIE LINKE, Rainer Köster und Ilona Küchler, teilen die Empörung von Fridays For Future über das klimapolitische Versagen der Bundesregierung und haben es sich nicht nehmen lassen, anlässlich des weltweiten Klimastreik-Tages in Wülfrath bei der Demo vorbeizuschauen.

Tatsächlich wird das kommende Jahrzehnt entscheidend für die Menschheit. Die Erkenntnisse der Klimawissenschaft sowie die schon jetzt spürbaren Folgen der Erderwärmung sprechen eine klare Sprache. Der Zeitpunkt für entschiedenes Handeln ist nicht irgendwann, sondern jetzt. Dabei muss der Umbau so gestaltet werden, dass er zu mehr Lebensqualität führt. Der Ausstoß von Treibhausgasen muss schnell und drastisch sinken. Der ökologische Umbau ist existenziell notwendig. Sein Fundament muss soziale Gerechtigkeit sein. Ärmere Haushalte haben einen viel geringeren CO2-Fußabdruck, auf sie dürfen die Kosten des Klimaschutzes nicht abgeladen werden. Zahlen müssen Konzerne und Großverdiener.

Je besser und verlässlicher öffentliche Daseinsvorsorge und Sozialstaat sind, desto mehr wächst die Bereitschaft für Klimaschutz. Die Freiheit von Angst und die Gewissheit um eine gute Zukunft für alle und nicht nur für wenige – das sind die mobilisierenden Triebkräfte, die wir jetzt brauchen. Immer mehr Menschen sind bereit, Wirtschaft und Gesellschaft so umzubauen, dass sie wirklich klimaneutral, ökologisch und sozial werden. Dabei geht es um neue Produktions- und Lebensweisen – frei von fossilen Energien, ohne Ausbeutung von Mensch und Natur. Der Kern dieses Erneuerungsprojekts ist Klimagerechtigkeit, das Bündnis aus sozialer Gerechtigkeit und Ökologie.

„Auf allen politischen Ebenen müssen wir uns den Herausforderungen stellen. Im Bund, wie in den Ländern und den Kommunen. Denn jedes Jahr, in dem nicht gehandelt wird, macht den notwendigen Umbau teurer. Folglich gilt es, den Raubbau zu beenden und mit dem Umbau zu beginnen. Gerechtigkeit und Ökologie müssen dabei Hand in Hand gehen. Noch ist es nicht zu spät – aber es muss JETZT losgehen!“ so Ilona Küchler und Rainer Köster.

Link1 | Link2 | Link3

Copyright © Kreistagsfraktion DIE LINKE ME. All Rights Reserved.

X

Right Click

No right click © Urheberrechte bei der Kreistagsfraktion DIE LINKE ME